.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsInterment: Scent Of The Buried

Cryptic Wanderings - You Shall Be Tere

Cryptic WanderingLabel: Forever Plagued Records

Spielzeit: 40:38 min.

Genre: Black Metal

Info: /

Album kaufen: Shop

VÖ-Datum: bereits erschienen

Früher nannten sich die Kollegen mal Amnion, laufen aber seit 2012 unter dem Namen Cryptic Wanderings durch die Weltgeschichte. Nach einer Split mit ihren spanischen Landsmännern von In the Shadows von 2015, gibt es nun den ersten Longplayer der Band. Und der weiss durchaus zu gefallen, denn es gibt handwerklich richtig gut gemachten Black Metal, der mit einigen kleinen, aber feinen Elementen (wir z.B. dezenten Keyboard-Einsätzen, oder einigen episch angehauchten Passagen...) gekonnt aufgewertet wird. Dazu gesellen sich gut eingesetzte Variation im Tempo, ein cool/krasser Gesang und eine finstere Atmosphäre und fertig ist ein mehr als solides Black Metal Album geworden. Und auch wenn wir hier sicherlich kein Genre-Highlight vor uns haben, das die Jahrhunderte überdauern wird, so finde ich bei den Herren von der iberischen Halbinsel eigentlich nix großartiges auszusetzen! Das Teil ist definitiv mit dem Willen aufgenommen worden, sich vom 08/15-Sound ein gutes Stück abzusetzen - und das ist Cryptic Wanderings auch gelungen. Mir gefällt's, denn ich brauche nun wirklich nicht bei jeder neuen Band irrsinnig ausgefallene Innovationen, oder jeglichen Rahmen sprengende Originalität. "You shall be there..." hat mich ausgezeichnet unterhalten und genau das ist schliesslich des Pudels Kern! (Natürlich spreche ich von einem pechschwarzen Pudel!!!) Gutes Teil, das Teil!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1. She Is My Redemption 04:15
2. Grim Foundations over Trasmoz 03:43
3. There Shall You Find, and There Alone, Your Tomb 04:21
4. The Perpetual False Martyr 05:34
5. ...a Herald of Atrocities 05:05
6. My Sinister Cortege 05:22
7. F.E.A.L. 04:58
8. The Primitive Darkness of Torrero 07:20

XXL-Tipp

XXL Tipp Necrophobicxxl

Das hörst Du Dir an:

Necrophobic - Mark of the Necrogram

necrophobic 2018xxl

Deströyer 666 -Call of the Wild

destryer666 2018xxl

Funeral Winds - Sinister Creed

Funeral Winds  Sinister Creedxxl

Ataraxy - Where All Hope Fades

ataraxy wahfxxl

Death Keepers - Rock this World

death keepersxxl

Mist of Misery - Fields of isolation

mist of miseryxxl

Hemelbestormer - A Ring of Blue Light

Hemelbestormer Coverxxl

Cynabare Urne - In the Cremation Ground

cynabare ur 2018xxl

Anguis Dei - Ad Portas Serpentium

Anguis Dei

Vhorthax - Nether Darkness

Vhorthax Coverxxl

Sartego/ Balmog - Split

Sartegos  Balmog  Splitxxl

Krachmanifest #2

krachmanifest2xxl

Tieflader - Apokalypse Jetzt

Tieflader  Apokalypse jetztxxl

Trono Alem Morte - O Olhar Atento da Escuridão

Trono Alem Mortexxl

Spite - Antimoshiach

spite antimoshiachxxl

Eat My Body - God is not an Option

eat my body 2018xxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

hell over hammaburg 2018 e forcexxl

RISEOFTHE COSMIC FIRE xxl

cannibal corpse tour 2018xxl

Oscillating Brain

dool tourxxl

revel tourxxl

dead daysxxl

DWEF Primordial tour 2018xxl

rotten soud tourxxl

Ne Obliviscaris EU 2018 xxl

party.san febraurxxl

carnal forge tourxxl

Zum Seitenanfang